Allgemein, Archiv, Download
Kommentare 1

Kircheninfo Nr. 24 erschienen: Gute Arbeit braucht mehr Demokratie

Die aktuelle Ausgabe des Kircheninfo 24 ist im Oktober 2014 erschienen mit einem Schwerpunkt zu Betriebsräten in kirchlichen Betrieben. Die Druckausgabe kann bei Sabrina Stein (sabrina.stein at ver.di)angefordert werden, das PDF kann hier heruntergeladen werden.

Aus dem Inhalt:
• Betriebsräte. Jetzt.
• Weshalb das BetrVG nicht für die Kirchen und ihre Einrichtungen gilt
• Erfolge: Betriebsräte nutzen ihre Rechte
• Die MVG-Novellierungen – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Das KirchenInfo ist über die ver.di-Bezirke erhältlich. Es erscheint 2 bis 3 mal im Jahr.

1 Kommentare

  1. Chris sagt

    Leider wurde ich und Parteimitglieder der Linken von Ver.di im Stich gelassen. Ich habe im Vorfeld versucht mit Ver.di Sekretären in Kontakt zu kommen – leider hat es keinen ernsthaft interessiert. Ich komme mir verarscht vor liebe Ver.di Kollegen!
    Bei uns in Strausberg, hat nun die Stadtverordnetenversammlung mit Mehrheit – Die Linke hat als einzige dagegen gestimmt! – eine Zusammenarbeit mit der JUH beschlossen. Das heisst also, wenn die Kommune eine neue Kita baut, dann habt ihr ein paar Erzieher weniger, für die Ver.di eintreten kann, was wieder die Kirche stärkt und die Arbeiter spaltet – vielen Dank! Da kämpfen wir gegen christl. Gewerkschaften und Ver.di sieht zu, wie die Kirche als Unternehmer die Arbeiter dem Arbeitsrecht entzieht. Das da weder ein BR noch das BVfG gilt, brauch ich euch nicht erklären. Kommt mir nicht und beklagt euch über die Politiker, wenn ihr eure und andere Gewerkschafter selbst im Stich lasst. Ich bin mehr als Sauer über das Handeln von Ver.di in dieser Sache.

Kommentar verfassen